Home > WeltBürgerFrühstück > BfE auf dem 13. WeltBürgerFrühstück in Trier

Wie in den vergangenen Jahren wurde das Weltbürgerfrühstück wieder von über 30 Vereinen, Organisationen und Firmen veranstaltet, die ihre„Botschaften“einemzahlreichen Publikum präsentierten. Wir boten ein reichhaltiges Angebot von kenianischen Handarbeiten, vor allem Kinderspielzeug, und Informationen über unseren Vereinan.

Unser Vorstandsmitglied Birgit Möller-Scherf nahm die Gelegenheit wahr, unsere beiden kenianischen Praktikanten Amos und Elias der Moderatorin, Frau Christine Cüppers, den Besuchern vorzustellen und gleichzeitig auf die Zielsetzung unseres Vereins aufmerksam zu machen.

Vor unserem Stand von links nach rechts:
Brenda Mbaja, Elias, OB Leibe, Michael Nebe stellt Ministerpräsidentin Malu Dreyer unsere beiden kenianischen Gäste vor.